Mittwoch, 28. Oktober 2009

3D-Sterne aus gefalteten Quadraten gebastelt

Habe ein paar neue Sterne gemacht. Wieder aus Scrapbooking-Papier, das bestempelt, gedunkelt und vergoldet wurde.







Je Stern werden 5 bis 6 Quadrate erst diagonal, dann quer gefaltet und anschließend jeweils, wie auf folgendem Bild zu sehen, zusammengschoben.


Diese werden dann an den quadratischen Seiten aufeinader geklebt. Nach dem Trocknen zum Kreis schließen. Band dran - fertig.

Dienstag, 27. Oktober 2009

Fleißig Sterne gebastelt

So ungefähr 40 Sterne habe ich nun in dieser Art gebastelt. Es fehlen nur noch die Aufhänger.


Gestempelt ist hier hauptsächlich mit Mustern, um das Scrapbooking-Papier zu verändern.



Montag, 26. Oktober 2009

Naturschutzgebiet Liether Kalkgrube

Gestern gab es einen Ausflug in die Liether Kalkgrube in Klein Nordende bei Elmshorn. Die Bilder geben leider nicht ganz wieder, wie nett es dort ist.



Das geologisch Besondere ist, dass dort Erdformationen an die Oberfläche getreten sind, die ansonsten 4-5 km tief liegen. Schautafeln informieren hierüber wie auch über die Pflanzen- und Tierwelt, die dort vorzufinden ist.


Die Liether Kalkgrube ist aber auch ein nettes Ziel, wenn man sich nicht so für Geologie interessiert, weil es einfach sehr schön dort ist.









Adresse:

Liether Kalkgrube
Eingang/Parkplatz
Ecke Finkhorn/Langengang
Klein Nordende bei Elmshorn

Mehr Informationen findet man auf der Internetseite der Kulturgemeinschaft Tornesch:

http://www.nsg-lieth.kulturgemeinschaft-tornesch.de/ (externer Link)


Eine Karte (Hartmann-Plan) gibt es für den Bereich Amt Elmshorn Land, zu dem die Gemeinde Klein Nordende gehört:

http://elmshorn-land.alpha-kart.com/ (externer Link)


Lagerverkauf in der Hamburger Wollfabrik

Vom 01.11. bis 07.11.2009

Bin noch nie dortgewesen, aber hört sich vielverprechend an. Könnte man sich ja mal anschauen, wenn noch Geld übrig ist nach dem Besuch des Stoffmarktes ...

Adresse:

Hamburger Wollfabrik GmbH
Brandshofer Deich 46-48
20539 Hamburg

http://www.hamburger-wollfabrik.de/ (externer Link)

Freitag, 23. Oktober 2009

Mini-Notizblöcke mit Matroschka-Motiv

Heute sind ein paar kleine Notizblöcke fertig geworden. Sie sind etwa DIN A7 und haben 80 Blatt. Gelocht und gebunden mit der "Bind-it-All" von Zutter.



Stempel: aus dem Set Clearstamps CL289 Dolls von Hero Arts
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Fiskars rot, und Distress Vintage
Bindung: 1/2 '' in schwarz



Donnerstag, 22. Oktober 2009

Nostalgische Weihnachtssterne aus Scrapbooking-Papier

Für diese Sterne habe ich Scrapbooking-Papier als Grundlage genommen. Diese sind relativ groß, nämlich 14 cm Durchmesser von Zacke zu Zacke.


Das Papier habe ich zumTeil bestempelt und mit Stempelfarbe gedunkelt. Zur Verzierung kann alles mögliche genommen werden, alte Buchseiten, Notenpapier, Oblaten, Sticker, Goldfolie, Stanzteile, Bänder usw.


Zum Aufhängen ist eine Öse eingesetzt. Da kommt später Bouillondraht rein.


Montag, 19. Oktober 2009

Notizblock mit Weihnachtsmann-Motiv gebunden

Mit der "Bind-It-All" habe ich dieses Notizbüchlein gebunden. Das Motiv ist ein Sarah-Kay-Motiv, das ich mit wasservermalbaren Buntstiften ausgemalt habe. Die Größe ist DIN A6.





Samstag, 17. Oktober 2009

Gelesen: Minette Walters - Dunkle Kammern

Hm, so ganz verstanden habe ich die Geschichte nicht. Zu viele Personen und Verstrickungen für mich. Ließ sich zwar recht gut lesen, aber am Ende kam nicht das erhoffte "Achso!"



Text der Rückseite:

Als die Fotografin Jinx Kingsley aus ihrer tiefen Bewusstlosigkeit erwacht, kann sie sich an die letzten Wochen ihres Lebens nicht mehr erinnern. Sie wurde aus einem zertrümmerten Autowrack geborgen. Hatte sie sich umbringen wollen? Verzweifelt versucht sie, in die dunklen Kammern ihres Bewusstseins vorzudringen, um die dort verborgene Wahrheit ans Licht zu bringen. Doch sie ist einem alptraumhaften Geheimnis auf der Spur.

ISBN 3-442-44501-9

Sonntag, 11. Oktober 2009

Notizblock mit Sarah Kay-Motiv gebunden

Habe einen kleinen weihnachtlichen Notizblock gebunden. Man könnte dort zum Beispiel Geschenkideen für Weihnachchten notieren oder auch Keksrezepte und ähnliches. Es ist in der Größe DIN A 6 und hat innen liniertes Papier. Das Motiv wurde gestempelt und mit wasservermalbaren Buntstiften ausgemalt.





Aus den folgenden Teilen wird es zusammengesetzt:



Mit der "Bind-it-All" werden zuerst die Löcher gestanzt. Anschließend fädelt man die Drahtspirale ein und drückt sie mit der "Bind-it-All" zusammen:




Donnerstag, 8. Oktober 2009

Ein Tag in Husum

Gestern gab es einen tollen Ausflug nach Husum. Es gibt viel zu sehen in Husum: Hafen, historische Gebäude, Museen, Weihnachtshaus, Schloss mit Schlossgarten, Kirchen, Wasserturm mit Aussichtsmöglichkeit, Theodor-Storm-Zentrum und vieles weitere rund um Theodor Storm, die Nordsee und noch viel mehr. Dazu dann noch viele nette Geschäfte, Cafés und Restaurants.

Hier ein paar Eindrücke:



Der Hafen.




Beim "Schloss vor Husum" ein idyllisches Café.


Der Schlossgarten.

Mehr Infos unter http://www.husum-tourismus.de/ (externer Link)


Donnerstag, 1. Oktober 2009

Bücher werden Notizbücher mit der "Bind-it-All"

Mit der kleinen Stanz- und Bindemaschine "Bind-it-All" habe ich ein paar Notizbücher gebunden. Als Cover dienten alte Bücher bzw. alte Sesamstraße-Hefte.





Für das Innere habe ich bunte Papiere, Kopierpapier und auch Tonkartonreste verwendet.





Es werden sicher noch einige folgen.