Samstag, 31. Dezember 2016

Gelesen: Das Todeskreuz von Andreas Franz

Text der Rückseite:

Rache oder Ritualmord?

Die Staatsanwältin Corinna Sittler wird ermordet in ihrem Haus aufgefunden. In ihrem Mund entdeckt Julia Durant einen Zettel mit den Worten: "Confiteor - Mea Culpa".

Ein Ritualmord? Doch Corinna Sittler war nicht die untadelige Staatsanwältin, für die alle sie gehalten haben. War also Rache das Motiv für die brutale Tat? Da geschieht in der Nähe von Offenbach ein Mord, der dieselbe Täterhandschrift aufweist, und diesmal ist ein Richter das Opfer. Peter Brandt, der zuständige Kommissar, setzt sich mit Julia Durant in Verbindung - wenn auch äußerst widerwillig ...

ISBN 978-3-426-50273-0

Hat er mir gut gefallen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen